Did you know we also have an English version of this site? Switch to English site | Do not show anymore
eEtiquette?

Früher war alles einfacher: Ein Mann war ein Gentleman, eine Frau eine Dame und Knigge regelte seit über 200 Jahren wie die Menschen miteinander umzugehen hatten. Und heute? mehr …

Häufig gestellte Fragen

werden hier für Euch beantwortet. In unserer FAQ Übersicht findest Du Infos zum Beispiel darüber, woher das gestickte Layout kommt, wie die Leitlinien weiter wachsen, welche Ziele wir damit verfolgen und vieles mehr …

Watch us on YouTube
101eE on Flickr
Versuche, unansehnliche Mitteilungen und anstößige Kommentare von Deiner Netzpräsenz zu entfernen.

Kommentare

älteste obenneueste oben
Jens Best 12. Juli 2010, 23:42

Ebenfalls schwach formuliert.

Besser:

Auch wenn es gut ist, unterschiedliche Meinungen auch in der eignen Netzpräsenz zuzulassen, bleibst du der Herr in deinem digitalen Zuhause. Unansehnliche Mitteilungen und anstössige Kommentare kann man löschen.

lol 14. Juli 2010, 22:17

Zensiere dich selber

wenn jemand zu mein blog ein kommentar schribt das alles falsch ist und das blog ist schlecht
den lasse ich diesen kommentar drine

nur spam:
wie uhrenverkäufer etc. löschen

C. 15. Juli 2010, 10:25

Genau. Zensiert Euch noch selbst, ihr Deppen ;)

eE Team 19. Juli 2010, 15:36

Die Ironie der "Deppen" lassen wir gerne stehen. So geht es nicht um einen Zensus, sondern um die Wahrung einer gepflegten Diskussion/Unterhaltung. Darüber hinaus gibt das Statement einen Anstoß zum Selbstschutz im Web, denn wer sich klar von niveaulosen Äußerungen distanziert, bleibt eher auf einer sachlichen Ebene.

@Jens: Danke für den Hinweis!

Duden 23. September 2010, 09:38

@eE Team:
Ihr habt
http://de.wiktionary.org/wiki/Zensus
geschrieben, meint aber vermutlich
http://de.wiktionary.org/wiki/Zensur
.

Kommentieren

captcha