Did you know we also have an English version of this site? Switch to English site | Do not show anymore
eEtiquette?

Früher war alles einfacher: Ein Mann war ein Gentleman, eine Frau eine Dame und Knigge regelte seit über 200 Jahren wie die Menschen miteinander umzugehen hatten. Und heute? mehr …

Häufig gestellte Fragen

werden hier für Euch beantwortet. In unserer FAQ Übersicht findest Du Infos zum Beispiel darüber, woher das gestickte Layout kommt, wie die Leitlinien weiter wachsen, welche Ziele wir damit verfolgen und vieles mehr …

Watch us on YouTube
101eE on Flickr
Wenn Deine Freundschaftsanfrage nicht akzeptiert wird, akzeptiere es einfach.

Kommentare

älteste obenneueste oben
Stephan Kunstowny 25. Juli 2010, 17:15

Viele Herzen nur eine Liebe

Was wir wissen ist ein Tropfen was wir nicht wissen ist ein Ozean

Es stimmt schon, dieses alte geflügelte Wort, dass Spezialisten ganz viel über ganz wenig wissen und wir anderen fast nix über ganz viel!

Wo früher dein Leben war ist heute eine Minibar:)

Katja 30. September 2010, 16:00

Also ich weiß jetzt nicht wirklich, was der Kommentar vor mir mit der Netiquette zu tun hat.

Jedenfalls ist es schon richtig, dass nahezu ein Zwang entsteht, hinzugefügt werden zu wollen und gleichzeitig auch immer dieses Fragezeichen im Kopf "darf ich jemanden ablehnen" oder nicht. Ja, du darfst.

Wenn mich mir fremde Personen adden wollen, schreibe ich meist eine kleine Nachricht zurück mit der Frage, woher Sie mich kennen und warum Sie mein "Freund" werden wollen. Wenn danach nichts mehr zurückkommt, kann ich die Person guten Gewissens "ignorieren".

Dass aber nicht jede/r ehemalige/r SchulkollgeIn mein Freund/meine Freundin sein will, muss auch akzeptiert sein. Wäre der Kontakt so wichtig, hätte man sich vielleicht ja früher schon darum kümmern können.

eE Team 25. Oktober 2010, 12:58

Vielen Dank an Stephan und Katja für ihre Beiträge!

Besonders Katja hat es noch mal sehr schön ausgeführt, was hier eigentlich alles noch mit dazu gehört. Wir freuen uns über die hohe Zustimmung!

anonym 21. Januar 2013, 17:09

komentare sind unnötig

:))

Kommentieren

captcha