Did you know we also have an English version of this site? Switch to English site | Do not show anymore
eEtiquette?

Früher war alles einfacher: Ein Mann war ein Gentleman, eine Frau eine Dame und Knigge regelte seit über 200 Jahren wie die Menschen miteinander umzugehen hatten. Und heute? mehr …

Häufig gestellte Fragen

werden hier für Euch beantwortet. In unserer FAQ Übersicht findest Du Infos zum Beispiel darüber, woher das gestickte Layout kommt, wie die Leitlinien weiter wachsen, welche Ziele wir damit verfolgen und vieles mehr …

Watch us on YouTube
101eE on Flickr
Führe in fremden Wohnungen keine langen Telefonate und entschuldige Dich für Deine schlechten Manieren.

Kommentare

älteste obenneueste oben
Akim 15. Juli 2010, 21:09

Mich interessiert grundsätzlich - und besonders bei der Formulierung in dieser Regel - wer darüber entscheidet, was schlechte und gute Manieren sind.
Eine Antwort kenne ich selbst; allerdings ist diese eher ernüchternd.
Ich werde den Eindruck nicht los, dass die Akzeptanz und (imperative) Auferlegung solcher Regeln hintergründig ein Ausdruck fehlenden Selbstbewusstseins ist.

Jens 16. Juli 2010, 16:49

Das klingt reichlich absurd

Ich verhalte mich falsch und kompensiere das durch eine Entschuldigung?
1. Entschuldigen, also von Schuld befreien, kann man sich nicht selber
2. Wenn ich weiß, dass es falsch ist, lasse ich es.

Man kann die Wohnung mit dem Hinweis auf ein wichtiges Gespräch kurz verlassen (wie man auch am Arbeitsplatz, den Schreitisch bei Privatgesprächen auf dem Handy verlässt) oder darum bitten einen anderen, ruhigen Raum aufsuchen zu dürfen.

eE Team 21. Juli 2010, 08:27

@Akim: wie alle anderen Leitlinien versucht auch diese, das Bewusstsein für ein angemessenes Verhalten zu schärfen. Die Leitlinien erheben dabei in keinster Weise den Anspruch auf Allgemeingültigkeit. So dient die imperative Schreibweise vornehmlich dazu, die Diskussion anzuregen.

Alexander 11. August 2010, 14:36

Man bittet um Entschuldigung. Man entschuldigt sich nicht selbst.

T 4. September 2010, 17:14

Wenn ich mich hinterher für meine angeblich schlechten Manieren entschuldigen soll, wieso gehe ich dann überhaupt ran?

Genervte 25. Oktober 2010, 17:00

Ich fhre in fremden Wohnungen gar keine Telefonate. Dann brauche ich mich auch nicht entschuldigen.

Kommentieren

captcha