Did you know we also have an English version of this site? Switch to English site | Do not show anymore
eEtiquette?

Früher war alles einfacher: Ein Mann war ein Gentleman, eine Frau eine Dame und Knigge regelte seit über 200 Jahren wie die Menschen miteinander umzugehen hatten. Und heute? mehr …

Häufig gestellte Fragen

werden hier für Euch beantwortet. In unserer FAQ Übersicht findest Du Infos zum Beispiel darüber, woher das gestickte Layout kommt, wie die Leitlinien weiter wachsen, welche Ziele wir damit verfolgen und vieles mehr …

Watch us on YouTube
101eE on Flickr
Vrgss ncht n Nchrchtn Vkl nd Stzzchn z vrwndn (In anderen Worten: Vergiss nicht, in Nachrichten Vokale und Satzzeichen zu verwenden.)

Kommentare

älteste obenneueste oben
Naschmeister 15. Juli 2010, 12:15

Satzzeichen: ACK.

Aber wie kann man Vokale vergessen?

Graf 15. Juli 2010, 13:01

@Naschmeister
Es gibt Spezialisten, die bei SMS so Zeichen sparen wollen.

pp 1. August 2010, 17:44

@ eE Team

Ahem -- wie wäre es, wenn Ihr Euch selbst an diese Richtlinie halten würdet?

Ich habe diese Leitlinien jetzt von Anfang an durchgelesen und mittlerweile mindestens 40 Rechtschreibfehler gefunden (und 20 weggelassene Kommas nicht).

T 4. September 2010, 17:34

"Vergessen" (bitte ändern!) wird das wohl kaum jemand, es sei denn man ist Legastheniker.

eE Team 25. Oktober 2010, 16:04

Danke für eure Anmerkungen!

Natürlich geht es nicht darum, dass "aus Versehen" Vokale vergessen werden. Wir versuchen einfach immer, die Leitlinien mit einem kleinen Augenzwinkern zu formulieren. Wir finden, dass die eEttiquette so viel charmanter zur eigenen Reflexion einläd als brachiale Vorschriften.

T 24. Juni 2011, 21:35

Kommt ganz auf den Empfänger der Nachricht an.

Julia 2. Mai 2014, 10:14

Ich finde, dass auf der Seite allgemein viel zu viel Kritik ist. Jeder kleine Fehler wird sofort bemerkt, aber Lob gibt es selten. Klar sind nicht alle Leitlinien so sinnvoll, aber kein Grund, die ganze Seite deswegen runter zu machen.
Ich finde die Idee echt gut und auch die Gestaltung, die Ironie hinter manchen Beschreibungen und alles sehr schön gemacht :)

Kommentieren

captcha