Did you know we also have an English version of this site? Switch to English site | Do not show anymore
eEtiquette?

Früher war alles einfacher: Ein Mann war ein Gentleman, eine Frau eine Dame und Knigge regelte seit über 200 Jahren wie die Menschen miteinander umzugehen hatten. Und heute? mehr …

Häufig gestellte Fragen

werden hier für Euch beantwortet. In unserer FAQ Übersicht findest Du Infos zum Beispiel darüber, woher das gestickte Layout kommt, wie die Leitlinien weiter wachsen, welche Ziele wir damit verfolgen und vieles mehr …

Watch us on YouTube
101eE on Flickr

Leitlinie sticken

Lust bekommen, selber eine Leitlinie zu sticken? Hier kannst Du die passenden Stickvorlagen herunterladen! Zusätzlich benötigt ihr noch gewöhnlichen Stickstoff, Sticknadeln sowie Stickgarn (z.B. Anchor 132 für blau und Anchor 62 für magenta). Viel Spaß!

Stickvorlagen

(Achtung: Wenn Du mit dem Internet Explorer im Netz unterwegs bist, ruf die Bilder bitte mit Rechtsklick und "Ziel speichern unter" ab!)

PS: Wirf doch zum warm werden einen Blick auf unsere Stick-Aktion auf flickr (hier und hier) ;)

Elfriede Kuhlen

"Obwohl ich nichts mit Computern zu tun habe, erweckten die Leitlinien mein Interesse. Außerdem sticke ich sehr gerne."

Elfriede Kuhlen

Rita Leidinger

Mitglied Senioren Computerclub Berlin-Mitte

"Das Projekt habe ich aus Lust an der Freude mitgemacht. Ich sticke gerne und habe Spaß dabei. Heutzutage gibt es ja keine Stickdecken mehr..."

Rita Leidinger; Mitglied Senioren Computerclub

Regina Mißlitz

Mitglied Senioren Computerclub Berlin-Mitte.

"Ich bastle gerne und wollte mal wieder sticken."

Regina Mißlitz; Mitglied Senioren Computerclub

Tamara Eheim

Mitglied Senioren Computerclub Berlin-Mitte

"Ich bastele gerne und bin handwerklich versiert. Der Kreuzstich reizt mich!"

 

Tamara Eheim; Mitglied Senioren Computerclub

Lina Saleem

"Wie schön ist es doch den digitalen Lifestyle mit analogen physischen Momenten zu vergleichen. eEtiquette gibt schöne Ideen und Anreize für den Alltag. Es macht immer wieder Spaß sich damit zu beschäftigen und mit zu diskutieren. Außerdem, wann werde ich wohl jemals wieder dazu kommen eine E-Mail-Adresse zu sticken?"

Lina Saleem

Friederike Bellmann

Industrialdesign Studentin

"Da ich selber an Elementen des eEtiquette-Projektes mitwirkte, verfolge ich interessiert alle Aktionen die mit dem Thema zu tun haben und beteilige mich auch gern daran.
Das richtige Verhalten in der virtuellen Welt wird oft unterschätzt, hat sich aber als hinterfragungswürdig für unsere Gesellschaft herausgestellt. Einen Leitfaden dafür zu erstellen, regt nicht nur zum Nachdenken an, sondern ist wirklich hilfreich im Umgang mit dem World Wide Web."

Friederike Bellmann; Industrialdesign Studentin, UdK Berlin

Barbara Weible

Modedesign Studentin, Berlin

"Über Freunde, die im Creation Center gearbeitet haben, bin ich auf die eEtiquette aufmerksam geworden und empfand die digitalen Leitlinien als sehr amüsant. Ich finde den Widerspruch bzw. Gegensatz von digitalen Richtlinien, die dann aber in einer handwerklich-traditionellen Technik umgesetzt sind, sehr interessant."

Barbara Weible, Modedesign Studentin, Berlin